Wilder Riss kommt zu Konsolen

Wilder Riss kommt zu Konsolen

Wilder Riss kommt zu Konsolen

Die nordamerikanische Veröffentlichung der Legenden der Legenden: Wild Rift ist endlich angekommen. Das hoch erwartete digitale Remake von Riot Games 'iconic MOBA ist seit einiger Zeit in mehreren Regionen weltweit erreichbar, aber am 29. März kommt der offene Beta endlich in Nordamerika an.

Für diejenigen Unwissenen Liga of Legends: Wild Rift kombiniert die Kernliga der Legenden PC-Begegnung mit der Portabilität und dem sozialen Bereich des digitalen Spiels. Die Designer erstellten dies ausdrücklich, um die wettbewerbsfähige Moba-Funktionalität des Liga-PCs an Telefonen zu tragen. Als wilde Riss erstmals veröffentlicht wurde, wurde auch gesagt, dass es zu Konsolen kommen würde.

Seit der ursprünglichen Veröffentlichung haben die Menschen nicht viel über die Konsolenausgabe von Wild Rift gehört, da Riot meistens darauf konzentriert, die mobile Version freizusetzen. RIOT berichtete, dass der wilde Rift in einer kürzlichen Pressemafels-Diskussion noch zu Konsolen kommt.

Riot hatte damals keine Kanäle, aber es ist ziemlich offensichtlich, welche Konsolen das Spiel verfügbar sein würde. Die PlayStation und Xbox sind die ersten Konsolen, die in den Sinn kommen, aber der Handheld-Aspekt von Wild Rift führt zu viel zu glauben, dass es eine ausgezeichnete Übereinstimmung für den Nintendo-Schalter sein kann.

riot berichtete auch berichtete, dass das team professionell progression und spiele, aber warnte, dass im Moment nichts in Stein eingestellt ist. Es ist unklar, ob dies sich auf plattformübergreifende und grenzüberschreitende Vergrößerung zwischen den Konsolen in derselben Gruppe bezieht oder ob zum Beispiel PlayStation-Player mit Xbox-Benutzern spielen können. Wir wissen nicht, ob mobile Spieler neben Konsolenbenutzern spielen können oder ob die Menschen zwischen den Plattformen wechseln werden können.

Für die Interessenten können Sie zwischen Mobiltelefon und PC in TeamFight-Taktiken abwechseln, direkt mitten in einer Schlacht. Es gab Gelegenheiten, in denen das Heimnetzwerk der Menschen in der Mitte eines Spiels gegangen ist, und sie mussten das Spiel schnell mit einer anderen Internetquelle neu laden.

Darüber hinaus ist es hilfreich, diese Legenden zu wissen: Wild Rift ist noch in den Werken für Konsolen, mit einem Release-Datum, das nach der Smartphone-Version gesetzt ist. Viele Leute gehen davon aus, dass die Produktion auf Konsolen nach der offiziellen Einführung wilder Rift auf Mobiltelefone beginnen kann.

Die Idee ist, dass Menschen die League of Legends spielen können: Wilder Riss auf einer Vielzahl von Plattformen. Die Hersteller entwarf das Spiel "soweit nötig", um zu vermeiden, dass Sie Ihre Batterieleistung entwässern, was für ältere Telefone ein großes Thema sein kann. Sie möchten nicht in der Mitte eines Matches aus dem Akku ausgehen, der von 15-20 Minuten dauern kann.

das letzte Urteil

Riot setzt sich auch auf ein großes Fokus auf das tatsächliche Gameplay. Dies beinhaltet einen Schwerpunkt auf der Netzwerkeffizienz, um sicherzustellen, dass Latenz- und Paketverluste auf ein Minimum reduziert werden. Im Gegensatz zu den anderen Telefonspielen von Riotfight, wie Teamkäsern-Taktiken und Legenden von Runeterra, die nicht viel Genauigkeit, Konsistenz und Geschwindigkeit benötigen, um beim Gießen von Fähigkeiten und Letzten, erfordert Wild Rift die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit beim Verteilen von Fähigkeiten und letztendlich. Jede Verzögerung bei der Eingabe kann zu einem verpassten letzten Schlag oder Skillshot führen oder sogar noch schlimmer.

Check out our Wild Rift boosting services now

More posts