ELO Boost Blog Teil 1

ELO Boost Blog Teil 1

ELO Boost Blog Teil 1

Im letzten Artikel, ELO boost Blog Teil 1 schrieb ich über meine League of Legends Reise und die Art und Weise wie ich zu der Entscheidung gekommen bin einen ELO Boost zu kaufen. In diesem Beitrag werde ich genau dort weitermachen, wo ich beim letzten Mal aufgehört habe. So entscheide ich mich zu kaufen und das ist der letzte Satz im letzten Artikel. Was ist als nächstes passiert? Ich werde meine Erfahrung mit diesem einzigartigen Service teilen, den ich vom BoostRoyal-Team mochte. Als ich die Liga-Boost-Option wählte, um meine ELO zu erhöhen, wurde meine Bestellung bald von einem BoostRoyal ELO Booster angenommen. Der Live-Chat-Dienst, der im Mitgliederbereich verfügbar ist, machte es einfach, mit meinem Booster zu kommunizieren. Ich erzählte ihm von meinen Vorlieben und er war wirklich nett zu mir, als er mich in die Welt von ELO Boost einführte. Da ich den ELO-Boost vor meinen Freunden in League of Legends privat halten wollte, habe ich meinem Booster mitgeteilt, dass der Chat im LoL-Client offline bleibt. Ich erzählte ihm auch von meinen Haupt-Champions, da ich wollte, dass er nur mit meinen Haupt-Champions spielt, um sicherzustellen, dass niemand meinen ELO-Boost entdeckt. Zu dieser Zeit spielte ich hauptsächlich das Spiel als Ad-Carry, also haben wir sichergestellt, dass er nur mit Champions wie Vayne, Graves, Ezreal und anderen spielen wird. Unnötig zu sagen, wie zufrieden ich mit der Arbeit war, die der ELO-Booster auf meinem Konto zur Verfügung stellte. Er verlor nur ein Spiel und gewann alle anderen und das machte es einfach, meine ELO auf Gold zu erhöhen. Ich war sehr glücklich mit meiner Wahl und den Ergebnissen, da ich endlich genießen konnte, in League of Legends Ranglistenspielen zu spielen und ohne die Frustration, die in den niedrigeren Spielstufen üblich wurde, zu spielen. Ich konnte nicht ärgerlicher werden, als der Master Yi, der im Ranking-Draft-Pick-Prozess gesichert war, meine Lane füllte, während er einen super gefütterten Wukong mit 0/10 und einem unmöglichen Spiel am Ende zwang. In Golddivisionen spielend, konnte ich immer noch den Wind der ELO-Hölle spüren, aber es war so viel weniger intensiv als in Silber. Ich fühlte, dass ich meinen Platz in der Goldklasse gefunden hatte, da ich die meisten meiner Ranglistenspiele gewonnen und nur ein paar verloren habe. Als ich Promotion zu Gold 1 erreichte, machte ich auch einen Freund, da wir beide ein sehr hartes Spiel führten. Das Duo mit ihm zu spielen, machte es mir leicht, die Platin-Tier-Serie zu erreichen und zum zweiten Mal konnte ich Platin erreichen. Ich kann dies der Tatsache danken, dass ich mich entschlossen habe, an einem ELO-Boost teilzunehmen, der es möglich gemacht hat, das Wettbewerbsspiel in der League of Legends Rangliste zu genießen.

More posts
1. Januar 2017

Willkommen Beschwörer!

Wie Sie vielleicht bereits wissen, ist nur die Seite neu, nicht die Erfahrung. Mit der Schließung unserer alten Site ist es uns gelungen, ELO Boosting auf ein neues Level zu heben. Um dies zu tun, hab...
Read more