Die meisten augepowert Champion in League of Legends

Die meisten augepowert Champion in League of Legends

Die meisten augepowert Champion in League of Legends

In einem Spiel so groß wie League of Legends, mit mehr als 130 spielbaren Champions und wächst, ist es unmöglich, jedes Zeichen hält perfekt ausbalanciert. Auch Blizzard, der 15 Jahre der Praxis hatte nicht seine halten, vergleichsweise begrenzt, Klassenauswahl ausgeglichen.

Mit dem unvermeidlichen Ungleichgewicht einer so großen Anzahl von Champions aus, einige Anlass zu der geschätzten ‚OP‘ Rang zu wählen. Im Folgenden sind einige der am meisten überwältigt Meister im Spiel zur Zeit.

Top Lane

Darius

Darius ist eine ausgezeichnete Wahl für Solo-Warteschlange zu spielen. Er steigt durch die Reihen als Top-Champion und derzeit verfügt über eine beeindruckende 50,16% Gewinnrate. Auch für die Ebene einzelner Spieler Geschick Buchhaltung, ist es klar, dass Darius ein Champion ist zu prüfen, ob Sie die Konkurrenz weg pusten.

Die Fähigkeit, die Darius so gefährlich macht, ist seine Hand von Noxus Angriff. Dieser Angriff enorme Mengen an Schaden während des Spiels. Dank dieser Tatsache kann Darius Tank Artikel verwenden, um seinen erlittene Schaden zu reduzieren, ohne DPS zu opfern.

Yasuo

Yasuo, The Unforgiven ist eine weitere OP Top-Lane-Champion. Yasuo skaliert gut im Laufe des Spiels aber scheint zu Beginn des Spiels. Seine hohe Mobilität und Burst-Schaden machen Yasuo tödlich in einem auf einer Schlacht. Seine hohe Mobilität erlaubt es auch, ihn zu leicht, wenn nötig zu entkommen.

Jungle

Xin Zhao

Xin Zhao wird schnell ein Lieblingscharakter Spiele zu tragen. Xin Zhao ist eine Schneeball-Champion. Was ihn einzigartig macht, ist, dass er nicht eine Vielzahl von kills Schneeball benötigt. Nach nur wenigen kills, Schneebälle er in ein unglaublich mächtiges Champion, der schnell gegnerische Champions zerstören kann, bevor sie sogar Zeit zu reagieren haben.

Mid-Lane

Zed

Zed ist erst seit kurzem in Relevanz wieder zum Vorschein gekommen. Für eine Weile Spieler kaum genutzt Zed nach generft werden, aber mit dem letzten Patch-Updates, er hat ein Wiederaufleben genossen. Zed tut lächerliche Mengen an Schaden an Gegnern, aber das ist nicht das einzige, was ihn OP macht. Sein ultimative Angriff kann nur etwa jeden auf der Karte bringen, auch einen Tank. Wenn es um die rohen Schaden Ausgang kommt, ist Zed eine Kraft, mit der gerechnet werden.

Wenn Sie als Zed spielen möchten, jedoch können Sie ein wenig herum zu suchen. Er hat derzeit eine 9,13% ban Rate, also erwarten auf dem gelegentlichen Spiel zu verpassen, wenn Sie ihn ausschließlich verwenden möchten.

Ahri

Der neun-tailed Fuchs ist seit jeher ein beliebtes Champion und hat an der Spitze der Charts konsequent gewesen. Sie hat ein paar Tropfen gesehen, aber immer noch gelingt, relevant zu bleiben. Mit dem neuesten Patch jedoch hat ihre Charm Fähigkeit noch nützlicher werden. Mit ihrem aktuellen Charm Fähigkeit, in-progress Ahri kann dash Fähigkeiten unterbrechen. Viel Glück immer weg von Ahri jetzt.

Bot-Lane

Ezreal

Ezreal hält seinen Platz auf dem OP-Liste dank seiner hohen Schadens-Output. Er tut auch sehr gut im Team zu spielen. Ezreal bietet auch eine sichere Spielweise, ihn schwierig macht, in 1v1 zu besiegen.

Fazit

Riot arbeitet immer ihre Charaktere besser zu balancieren und dabei, macht oft mehrere Meister überwältigt. Es ist ein Teufelskreis, der so lange wie das Spiel selbst wahrscheinlich fortsetzen wird.

Check out our LoL boosting and LoL Smurf Account services now

More posts