C9 Dominates LCS: Warum ist das passiert?

C9 Dominates LCS: Warum ist das passiert?

C9 Dominates LCS: Warum ist das passiert?

Cloud 9 hat eine gute Option für die LCS gewesen. Dieses Team endete der Frühling Split gewinnen und hatte einen Sieg über FlyQuest. Damit entthronte er Team-flüssige und wurde zu einem der besten Teams in ganz Nordamerika. Wir werden sehen, wie das Team wurde ein Kraftwerk entwickelt und am Ende.

Die ursprüngliche C9 Roster von William Hartman (Meteos) bestand, ein Van Le (Balls), Zachary Scuderi (Sneaky), Daerek Hart (Lemmonnation) und Hai Du Lam (Hai). Dieses Team wurde für die LCS die dominierende. In nur die ersten 50 Spielen hatte das Team Gewinnrate von etwa 43-7. Damit konnten sie zwei LCS gewinnt nehmen nacheinander ohne Probleme. Plus, sie hatten eine Welt Leistung, die solide war, ist es eine einheitliche Gruppe für 2014 und 2013 zu machen.

Mit der Zeit war jedoch C9 noch relevant, konnte aber nicht die gleichen Leistungen zu Hause erreichen. Sie wachte erst auf, wenn die Weltturnieren kam. Plus, es gab unzähligen Roster Schalter, der sie führte nicht in Debüt Form zu erhalten. Obwohl sie bekam schloß dritte LCS Titel zurück im Sommer 2019 zu gewinnen, konnten sie nicht Team-flüssige schlagen und in einer Fünf-Spiele-Serie verloren.

Big Changes

Während des Frühling-Split im Jahr 2020, dass alle verändert. Sie verloren wieder an das Team Flüssigkeit und hatte eine unterdurchschnittliche Performance bei der WM-Turnier, so dass sie einen neuen Dienstplan eingeführt. Natürlich hielten sie midlaner Yasin Dincer (Nisqy) und Toplaner Eric Ritchie (Lakritze), aber sie gefördert Robert Huang (Blaber) in die Ausgangsposition. Sie unterzeichneten auch Jesper Svenningsen (Zven) von TSM und Phillipe Laflamme (Vulcan) von Dignitas botlanes zu sein. Natürlich haben die Ergebnisse für sich gesprochen. Sie zerstörten die heimische Liga, einen 3-0 Frühling Split Sieg im Finale nehmen. Nun, sie sind 8-0 für die Sommersaison.

Es gibt zwei Argumente dafür, warum C9 ist jetzt so dominant. Die erste zeigt an, dass sie in der Region sind übertreffen und haben einen starken Kader, während die zweite konzentriert sich auf ihre Gegner und deren Mangel an Entwicklung.

Mangel an Herausforderung und Dominance

In erster Linie die Stärke von C9 ist Blaber, der König des Dschungels für die Tiefsee. Natürlich kann der gesamte Roster stark in Betracht gezogen werden, und alle in ihren jeweiligen Rollen sind dabei groß. Allerdings Blaber ist derjenige, der Aktion auf der ganzen Karte anstiftet. Er kann wegen seiner aggressiven Spielstil Tempo um die Ziele generieren. Niemand scheint gegen ihn stehen zu können, auch nicht. Obwohl er ein starker mechanischer Spieler ist, wird er durch sein ganzes Team geholfen, weil sie alle tun können, was notwendig ist. Daher kann C9 die Karte aktiv bewegen und nicht die Ziele aufgeben, wenn sie das Gefühl haben, dass sie es gewinnen.

Während jedoch C9 ein tolles Team und hat talentierte Spieler, haben andere Teams einen Mangel an Entwicklung. TSM ist eigentlich das einzige andere Team, das konsequent Stücke machen kann, aber sie haben eine Reihe von Problemen.

Was ist kommen

Obwohl Team-flüssiges zog es immer zusammen für internationale Wettkämpfe und die Playoffs, hatten sie im Vergleich zu seinem Frühling Split. Die Hauptprüfung für C9 ist, wenn sie zu den Welten gehen. Diese Mannschaft tut gut bei der WM, auch mit anderen Leistungen fehlen. Natürlich laufen Druck und die Erwartungen hoch. Ein Nachteil als C9 dominiert LCS ist, dass sie nicht so viel üben können, weil kein anderes Team, um sie aufsteht.

More posts